Rentier

 

 

 

 

 

Der Geschichte nach, ziehen Rentiere den Schlitten des Weihnachtsmanns. Auch wenn Rudolph und seine Crew nicht auf unserem Hof leben, haben wir zwei ihrer Artgenossen auf unseren Wiesen.  

 

Rentiere kommen aus Asien, Europa oder Amerika und leben dort in der Tundra. Weibchen, sowie Männchen haben ein Geweih.


Walliser Schwarzhalsziege

 

 

 

 

Walliser Schwarzhalsziegen sind Hochgebirgsziegen. Sie haben lange Haare und wie der Name schon sagt: einen schwarzen Hals.

 

Nun leben sie auch schon seit geraumer Zeit auf dem Basgarde-Hof und freuen sich über Besuch!


Kaschmir Ziege

 

 

 

 

Kaschmir Ziegen sind bekannt für ihre Wolle. Sie haben von allen Ziegenarten die feinsten Haare. Diese wird für die Produktion von Kaschmir verwendet. Ursprünglich kommen sie aus dem Himalaya Gebirge in Asien,


Mini Shetland Pony

 

 

 

 

Das Mini Shetland Ponys sind sehr sanfte und gutmütige Tiere. Sie leben im Schnitt 30 Jahre. Ihr Fell ist sehr dicht. 

Diese Ponys sind wirklich Mini, denn sie werden maximal 87 Centimeter groß.


Pfaue

 

 

 

 

Pfaue sind sehr schöne, bunte Vögel! Ursprünglich kommen sie aus Asien.  Die Männchen haben eine "Schleppe" und fächern diese auf, um die Weibchen zu beeindrucken.


Wallaby Kängurus

 

 

 

 

Der Neuzugang 2019 auf unserem Hof: Die süßen Wallaby Kängurus. Ursprünglich kommen die Tiere aus Australien, jetzt leben sie auch auf unserem urigen Hof!


Jakobschafe

 

 

 

 

Diese Schafe sind eigentlich in Großbritannien weit verbreitet, aber man findet sie auch in Ottenhöfen auf dem Basgardehof!


Lamas und Alpakas


Auf dem Basgarde -Hof leben viele Tierarten. Zwei davon sind die Lamas und Alpakas. Sie kommen ursprünglich aus Südamerika und weiden im Hochland, bei ca. 2000 -4500 Höhenmetern. Sie fressen Gräser und Sträucher. Ihre Wolle ist sehr weich und vor allem wertvoll. Die Alpakas und Lamas die hier auf dem Hof leben sind alle zahm und kinderfreundlich. 

Deshalb ist es möglich mit ihnen wandern zu gehen. Insgesamt sind es 7 Alpakas und 2 Lamas.


Emus und Nandus

 

 

Auf dem Hof leben auch 2 Emus und 3 Nandus. Emus sind Vogelarten aus Australien und werden ca. 1,80m groß. Nandus sind Südamerikanische Laufvögel und werden nur ca. 1,60 m groß. Die Vögel leben zusammen auf Wiesen.



Schafe

 

 

 

Unsere Heidschnucken Schafherde ist für die komplette Landschaftspflege auf unserem Gelände zuständig.


Hunde

 

 

 

 

Auch Hunde leben auf unserem Hof. Sie sind sehr groß, aber auch sehr friedlich. Am liebsten schlafen sie den ganzen Tag.


Katzen

 

 

 

 

Auf dem Basgarde - Hof leben 2 Katzen. Sie heißen Simba und Sancho.Sie sind wohlgenährt. Gerne lassen sie sich auch streicheln.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Michael Thoma

Muttert 14

77883 Ottenhöfen

 

E-Mail: basgarde-hof@web.de

Telefon: 07842/996265

Mobil: 01717470536

Teilt auch gerne eure Erfahrung mit dem Basgardehof oder empfehlt ihn weiter!